Obligationenrecht

Die Textausgabe OR enthält die für die Praxis relevanten Gesetze, Übereinkommen und Verordnungen zum Obligationenrecht, dies im Volltext oder in Form wichtiger Auszüge. Dieser Teilband ist ebenfalls ab sofort lieferbar. Das OR ist ausserdem mit Kontextverweisen versehen, was die Orientierung im Gesetzestext erleichtert. 

Obligationenrecht

Die Textausgabe OR ist ganz auf die Bedürfnisse der Rechtspraxis zugeschnitten. Sie enthält eine grosse Anzahl an Kontextverweisen im OR, ein detailliertes Sachregister, präzise Hinweise auf Gesetzesmaterialien, thematisch breit gefasste Anhänge mit jenen Nebengesetzen, Staatsverträgen und Verordnungen, die in der Rechtspraxis im Vordergrund stehen. 

Der separate Teilband zum OR wurde ebenfalls gründlich aktualisiert, um den Neuerungen gerecht zu werden und anstehende Änderungen anzuzeigen. Berücksichtigt wurden unter anderem die revidierten Bestimmungen zum neuen Handelsregisterrecht, deren Inkrafttreten noch aussteht, aber absehbar ist.

Die 52. Auflage der Textausgabe ist wiederum auf die Bedürfnisse der Rechtspraxis zugeschnitten und bietet weit mehr als die blosse Wiedergabe von Normen. Dies sind einige ihrer prägenden Vorzüge:

  • zahllose Kontextverweise im OR
  • detailliertes Sachregister
  • präzise Hinweise auf Gesetzesmaterialien
  • verlässliche Vorschau auf künftige Gesetzesänderungen
  • thematisch breit gefasste Anhänge mit jenen Nebengesetzen, Staatsverträgen und Verordnungen, die im privatrechtlichen Alltag im Vordergrund stehen
  • kompaktes Format und eine durchdachte, übersichtliche Darstellung
  • hervorragendes Preis/Qualitäts-Verhältnis
  • neu inkl. E-Book für die mobile Verwendung

Stand der Gesetzgebung ist der 1. Juli 2018. Die Textausgabe hat eine Laufzeit von zwei Jahren, indem sie schon heute Gesetzesbestimmungen enthält, für die zu erwarten ist, dass sie während dieser Laufzeit in Kraft treten werden.

PrintPlu§: Das gedruckte Buch enthält zusätzlich einen Download für ein E-Book. Nutzen Sie die Möglichkeiten eines E-Books auf Ihrem PC, Mac oder Tablet!

 

Der Teilband OR enthält folgende Gesetzestexte und relevante Auszüge:

  • Bundesgesetz betreffend die Ergänzung des Schweizerischen Zivilgesetzbuches (Fünfter Teil: Obligationenrecht) (OR)  
     
  • Aufsichtsverordnung RAB (ASV-RAB)
  • Bundesgesetz über den Allgemeinen Teil des Sozialversicherungsrechts (ATSG), Auszug
  • Bundesgesetz über die Allgemeinverbindlicherklärung von Gesamtarbeitsverträgen (AVEG)
  • Verordnung über Gebühren, Provisionen und Kautionen im Bereich des Arbeitsvermittlungsgesetzes (AVG)
  • Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen (BankG), Auszug 
  • Bundesgesetz über Bucheffekten (BEG) 
  • Bundesgesetz über die Börsen und den Effektenhandel  (BEHG)
  • Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte (BGFA)
  • Bundesgesetz über die Binnenschifffahrt (BSG), Auszug 
  • Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG/ BVV 2), Auszug 
  • Eisenbahngesetz (EBG), Auszug 
  • Bundesgesetz betreffend die elektrischen Schwach- und Starkstromanlagen (EleG), Auszug 
  • Bundesgesetz über die flankierenden Massnahmen bei entsandten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und über die Kontrolle der in Normalarbeitsverträgen vorgesehenen Mindestlöhne (EntsG) 
  • Bundesgesetz über die Finanzmarktinfrastrukturen und das Marktverhalten im Effekten- und Derivatehandel (FinfraG) 
  • Bundesgesetz über Fusion, Spaltung, Umwandlung und Vermögensübertragung (FusG) 
  • Verordnung über die Führung und Aufbewahrung der Geschäftsbücher (GeBüV) 
  • Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann (GlG) 
  • Bundesgesetz über den Schutz der Gewässer (GSchG), Auszug 
  • Bundesgesetz über die Gentechnik im Ausserhumanbereich (GTG), Auszug
  • Bundesgesetz über den Gütertransport durch Bahn- und Schifffahrtsunternehmen (GüTG), Auszug 
  • Bundesgesetz über die Forschung am Menschen (HFG), Auszug 
  • Verordnung über die Humanforschung mit Ausnahme der klinischen Versuche (HFV), Auszug
  • Handelsregisterverordnung (HRegV) 
  • Übereinkommen über die auf bestimmte Rechte an intermediärverwahrten Wertpapieren anzuwendende Rechtsordnung (HWpÜ) 
  • Bundesgesetz über die Jagd und den Schutz wildlebender Säugetiere und Vögel (JSG), Auszug 
  • Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) 
  • Bundesgesetz über Kartelle und andere Wettbewerbsbeschränkungen (KG) 
  • Bundesgesetz über die Information der Konsumentinnen und Konsumenten (KIG) 
  • Bundesgesetz über den Konsumkredit (KKG)
  • Verordnung über klinische Versuche in der Humanforschung (KlinV), Auszug
  • Bundesgesetz über die Luftfahrt (LFG), Auszug 
  • Bundesgesetz über die landwirtschaftliche Pacht (LPG) 
  • Bundesgesetz über die Information und Mitsprache der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Betrieben (Mitwirkungsgesetz) 
  • Bundesgesetz über Pauschalreisen (PauRG) 
  • Bundesgesetz über die Personenbeförderung (PBG), Auszug 
  • Verordnung über die Bekanntgabe von Preisen (PBV)
  • Postgesetz (PG), Auszug 
  • Bundesgesetz über die Organisation der Schweizerischen Post (POG), Auszug 
  • Bundesgesetz über die Produktehaftpflicht (PrHG) 
  • Bundesgesetz über die Produktesicherheit (PrSG) 
  • Preisüberwachungsgesetz (PüG)  
  • Verordnung über die Bemessung des landwirtschaftlichen Pachtzinses (PZV) 
  • Bundesgesetz über die Zulassung und Beaufsichtigung der Revisorinnen und Revisoren (RAG) 
  • Verordnung über die Zulassung und Beaufsichtigung der Revisorinnen und Revisoren (RAV) 
  • Bundesgesetz über Rohrleitungsanlagen zur Beförderung flüssiger oder gasförmiger Brenn- oder Treibstoffe (RLG), Auszug 
  • Bundesgesetz über Seilbahnen zur Personenbeförderung (SebG), Auszug 
  • Bundesgesetz über explosionsgefährliche Stoffe (SprstG), Auszug 
  • Strahlenschutzgesetz (StSG), Auszug
  • Strassenverkehrsgesetz (SVG), Auszug 
  • Verordnung über die Sanktionen bei unzulässigen Wettbewerbsbeschränkungen (SVKG) 
  • Bundesgesetz über die Trolleybusunternehmen (TrG), Auszug 
  • Bundesgesetz über den Umweltschutz (USG), Auszug
  • Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) 
  • Verordnung über die anerkannten Standards zur Rechnungslegung (VASR)  
  • Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV) 
  • Verordnung zum Konsumkreditgesetz (VKKG) 
  • Verordnung über die Kontrolle von Unternehmenszusammenschlüssen (VKU) 
  • Verordnung über die Miete und Pacht von Wohn- und Geschäftsräumen (VMWG) 
  • Bundesgesetz über Rahmenmietverträge und deren Allgemeinverbindlicherklärung und  Verordnung über Rahmenmietverträge und deren Allgemeinverbindlicherklärung Rahmenmietverträge (VRA)
  • Bundesgesetz über den Versicherungsvertrag (VVG) 
  • Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (Wiener Kaufrecht).