Neu in 52. Auflage

Die seit vielen Jahrzehnten bewährte, unentbehrliche Textausgabe ist ab sofort in 52. Auflage lieferbar. Auch die neueste Auflage besteht je aus einem separaten Teilband zum ZGB und zum OR sowie aus einem Gesamtband, der ZGB und OR vereint. Neu in den Teilband ZGB und den Gesamtband ZGB/OR wurde die Schweizerische Zivilprozessordnung (ZPO) aufgenommen – im Volltext und (wie ZGB und OR) versehen mit zahlreichen Kontextverweisen. Wiederum wurde die Textausgabe mit aller Umsicht nachgeführt, um den vielfältigen Neuerungen Rechnung zu tragen und anstehende Änderungen anzuzeigen. Voll integriert wurden unter anderem die revidierten Bestimmungen über den Kindesunterhalt, den Vorsorgeausgleich bei Scheidung und die Adoption. Parallel zum geltenden Recht enthält die Textausgabe neue Bestimmungen, deren Inkrafttreten noch aussteht, aber absehbar ist, namentlich zum Erwachsenenschutzrecht, zum Kindesschutz, zur Beurkundung des Personenstands und zum Grundbuch, aber auch jene zum neuen Handelsregisterrecht. Auch die 52. Auflage der Textausgabe ist ganz auf die Bedürfnisse der Rechtspraxis zugeschnitten und bietet weit mehr als die blosse Wiedergabe von Normen.

 

In 52. Auflage ist die seit vielen Jahrzehnten bewährte und unentbehrliche Textausgabe ZGB/OR ab sofort lieferbar. Neu in den Gesamtband ZGB/OR wurde die Zivilprozessordnung (ZPO) aufgenommen – im Volltext und (wie ZGB und OR) versehen mit zahlreichen Kontextverweisen, die die Orientierung im Gesetzestext erleichtern.

Der separate Teilband ZGB ist in 52. Auflage sofort lieferbar. In diesen Teilband wurde ebenfalls wie in den Gesamtband ZGB/OR die Zivilprozessordnung (ZPO) aufgenommen. Die Textausgabe ZGB enthält Gesetze, Übereinkommen und Verordnungen zum Privatrecht, die in der Praxis im Vordergrund stehen.

Die Textausgabe OR enthält die für die Praxis relevanten Gesetze, Übereinkommen und Verordnungen zum Obligationenrecht, dies im Volltext oder in Form wichtiger Auszüge. Dieser Teilband ist ebenfalls ab sofort lieferbar. Das OR ist ausserdem mit Kontextverweisen versehen, was die Orientierung im Gesetzestext erleichtert. 

Neu inkl. ZPO

Neu enthalten der Gesamtband ZGB/OR und der Teilband ZGB auch die Schweizerische Zivilprozessordnung (ZPO), dies in voller Länge und versehen mit zahlreichen Kontextverweisen, wie sie sich auch in ZGB und OR finden. Dieses Bundesgesetz, das seit 2011 den Zivilprozess vor kantonalen Instanzen regelt, ergänzt die Erlasse zum materiellen Privatrecht und die Regeln zum internationalen Zivilprozessrecht, die seit Langem zum festen Bestand unserer Textausgabe gehören. Dank dieser gewichtigen Ergänzung ist unsere Textausgabe ein noch nützlicheres Instrument in der Hand all jener, die sich mit dem Privat- und dem Verfahrensrecht befassen – in der Berufspraxis, aber auch im Studium, da die Textausgabe genau jene Erlasse enthält, die in zahlreichen Vorlesungen gefragt sind. Umso besser, dass sie handlich geblieben ist!

Jetzt auch digital

E-Book für PC oder Mac

E-Book für PC oder Mac

Zusätzlich zur Printversion erhalten Sie ein praktisches E-Book. Nutzen Sie die Vorteile eines E-Books auf Ihrem PC oder Mac! Die Anwendung ist für alle Bildschirmgrössen optimiert. Das E-Book ermöglicht Ihnen eine mobile Nutzung der Textausgabe!

Verlinktes Inhaltsverzeichnis

Verlinktes Inhaltsverzeichnis

Zur besseren Übersicht und zur einfachen Orientierung enthält das E-Book ein verlinktes Inhaltsverzeichnis. Mit dieser praktischen Funktion navigieren Sie zeitsparend und gelangen Sie somit auf direktem Weg zu den gewünschten Textstellen, Artikeln oder Erlassen.

Funktionen

Funktionen

Das E-Book beinhaltet eine praktische Blätterfunktion für ein angenehmes mobiles Lesen. Die Volltextsuche führt Sie direkt zu den gewünschten Begriffen. Weiterhin ist es möglich, wichtige Stellen zu markieren und Lesezeichen zu setzen. Durch diese hilfreichen Funktionen wird Ihre tägliche Arbeit erleichtert.