Art. 14 PBV

Änderung gemäss V vom 19. Mai 2021 über die Änderung der Preisbekanntgabeverordnung (PBV) (AS 2021 340

Inkrafttreten der Änderung am 1. Juli 2021

Art. 14 Abs. 2 und 2bis2 Die Waren und Dienstleistungen sind nach wesentlichen Kriterien wie Marke, Typ, Sorte, Qualität und Eigenschaften gut lesbar oder gut hörbar zu umschreiben.

2bis Die wesentlichen Kriterien sind im Werbemittel bekanntzugeben. Sie können auch mittels Referenz auf eine digitale Quelle bekanntgegeben werden, wenn:

  1. a. die Referenz im Werbemittel gut lesbar oder gut hörbar ist; und
  2. b. die wesentlichen Kriterien in der digitalen Quelle unmittelbar zugänglich, leicht sichtbar und gut lesbar sind.